Category Archives: C-Junioren

Fußball / Und täglich grüßt das Murmeltier

Nach 70 umkämpften und verdammt harten Minuten verlor unsere Verbandsligatruppe ihr vorletztes Hinrundenspiel gegen Neubrandenburg mit 0:2. Von Beginn an war der Gast die überlegene Mannschaft ohne groß Kapital zu schlagen. Unsere CI-Junioren stand sicher in seinen Reihen und bis zur 20. Minute passierte hüben wie drüben nichts.

Fußball / C-Junioren problemlos eine Runde weiter

Im heutigen Pokalspiel besiegte der Verbandsligist vom Schweriner SC den PSV Wismar leicht und locker mit 5:0. Nach dem erfolgreichen Punktspiel gegen FK R. Schneider U14 stellten wir auf einer Position um, um möglichst allen Spielern Spielzeit zu gewähren.

Fußball / Glanzloser Auswärtssieg

Nach langer Durststrecke erspielten sich unsere C-Junioren in der Verbandsliga MV den zweiten Saisonsieg. Bei der U14 des FK R. Schneider in Rostock sprang ein klarer und hoch verdienter 7:2 Sieg heraus. Vom Anstoß weg übernahm der Gast das Heft des Handelns und spielte den Tabellenletzten an die Wand.

Fußball / C-Junioren können den Bock nicht umstoßen

Im Kellerduell SSC  gegen Güstrow wollte unsere Mannschaft den auf uns liegenden Fluch der Torlosigkeit besiegen. Wir begannen auch recht agil und nach 4 Minuten setzte  Eric Bartel die erste  Duftmarke im Güstrower Strafraum. Doch dann verflachte das Spiel und der GSC wurde aktiver.

Fußball / C-Junioren punkten endlich wieder

Nach langer Durststrecke verbuchten die C Junioren in der Verbandsliga endlich wieder einen Punkt. Trotz guter bis sehr guter Leistungen verließen wir in den letzten Punktspielen der Verbandsliga MV den Platz stets als Verlierer. In diesen Spielen fehlte es uns sehr oft an Cleverness und etwas Glück.

Fußball / C-Junioren mit doppelter Pleite

Die Verbandsligaspieler der C-Junioren vom Schweriner SC verloren ihre beiden richtungsweisenden Spiele knapp mit 2:1. In den Treffen gegen den FC Mecklenburg SN U14 sowie gegen die TSV 1860 Stralsund verkauften wir uns sehr gut, mussten aber den Platz mit hängenden Köpfen verlassen.