Verein / Mitgliederversammlung

Der Schweriner SC Breitensport e.V. hatte am 17.11.2017 seine planmäßige Mitgliederversammlung durchgeführt. Die Veranstaltung fand erstmals im VIP-/Mehrzweckraum im neu errichteten Tribünenkomplex Stadion Lankow statt.

Neben dem obligatorischen Rechenschafts- und Tätigkeitsbericht, wurde insbesondere die aktuelle Situation des SSC B. in sportlicher und finanzieller Hinsicht betrachtet. Dieses konnte in einem ausführlichen Finanzbericht durch die Schatzmeisterin Gabriele Breuing und dem Vorstandsvorsitzenden Hartmut Rother anschaulich dargelegt und gleichlaufend die Entwicklung für die kommenden Jahre transparent veranschaulicht werden. Vor der Entlastung des Vorstandes wurde eine Diskussion zu aktuellen Themen mit den Mitgliedern geführt, welche einiges an Vorschlägen hinsichtlich der Verbesserung der Vereinsarbeit beinhaltete.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung stand die einstimmige Wahl und anschließende Ernennung von Andreas Ruhl zum Ehrenmitglied des Vereins. Die Versammlung würdigte damit die langjährigen Verdienste des Schweriner Sozialdezernenten.

Es wurden auch Ehrungen vorgenommen. Für die langjährige Tätigkeit und das große Engagement im Verein wurden an diesem Abend Kati Zahnow, Dirk Benthien, Malte Zinke und Marcus Nagel aus der Hockeyabteilung geehrt. Desweiteren wurde das Engagement von Daniel Schmidt, Sebastian Gerlitz, Daniela Kullak und Erika Hagen honoriert.

Im Anschluss an den offiziellen Teil konnten alle Anwesenden bei schmackhaften Brötchen den Abend ausklingen lassen.

Fotos: