Fußball / DII Junioren gewinnen in Neukloster

Zum Nachholspiel trafen unsere DII-Junioren bei schönem Fußballwetter auf die Vertretung aus Neukloster. Auf nassem und hohen Rasen dauerte es ein paar Minuten, bis wir uns mit dem Geläuf vertraut gemacht hatten. Erst danach kombinierten wir sicher durch die Reihen der Gastgeber und erspielten uns zahlreiche Torchancen.

Julien im Tor spielte gewohnt sicher, die Dreierkette mit Jordan, Panos und Hannes ließ kaum etwas anbrennen. Im Mittelfeld zogen Max, Moritz, Friede und Lukas ihre Kreise und vorne lauerte Tom auf seine Chancen. Zur Halbzeit lagen wir bereits klar mit 4:1 in Front und konnten uns in der zweiten Hälfte noch deutlich steigern. Auch die Einwechsler Felix, Marc als Torwart und Felix bekamen genügend Spielzeit und machten ihre Sache super. Sechs verschiedene Torschützen hatten wir, auch unser Torwart Julien trug sich in der zweiten Hälfte in die Torschützenliste ein. Einzig die Chancenverwertung ließ heute zu wünschen übrig, was aber beim Endstand von 11:1 für uns natürlich kaum ins Gewicht fiel.

Nun stehen noch ein paar schwere Spiele in den nächsten Wochen vor der Tür. Wir wollen aber die eroberte Tabellenführung nicht mehr abgeben.

Aufstellung: Julien (1), Marc, Jordan, Mo, Felix (1), Tom (1), Lukas (1), Max (4), Hannes, Panos (3), Friede, Felix S.

Text: Thomas Vondrovsky