Fußball/ C II sammelte Titel

Auf eine grandiose Saison können die CII-Junioren zurückblicken. Mit drei Titeln krönt die Paetow/Raschke/Elbing – Elf eine starke Spielzeit, die in die Geschichtsbücher des SSC-Breitensport eingehen wird: Sowohl KOL-Meister (mit nur zwei Unentschieden), Hallenkreismeister, als auch Pokalsiegen, dürfen sich die Junioren nennen.
Nach den Titeln in diesem Jahr zeigte sich Trainer Michael Paetow überglücklich und hatte allen Grund zum Jubeln, „Wir haben alle Titel abgestaubt, die wir dieses Jahr holen konnten. Unglaublich! Es hatte alles gepasst in dieser Saison, wir sind mächtig stolz auf unsere Mannschaft und sagen – Herzlichen Glückwunsch – Jungs.“

Mit einem weinenden Auge wurde zum Saisonabschluss nun Trainerkollege Maximilian Raschke verabschiedet, der sich zum Dienst in der Marine verpflichtet. Weiterhin wünschte man den Spielern Mohammad und Artur beim FC Mecklenburg und Noah Goebel in Gadebusch alles Gute. Alle drei werden den Verein verlassen.

Aufstellung der Meister:
Maurice Stirkat(TW)1; Steven Gräning 4 ; Paul Reh 2; Paul Schuldt 7; Justin Presch; Simon Köhler; Abdoul Salim Abdoulaye; Christoph Wotenick; Artur Mayzel (C) 11; Mohammad Massih Soltani 4; Rishi Kakkara 4; Ahmad Fadi 15; Luca Schoßadowski 13; Hannes Voigt; Abol Rostami; Noah Goebel 26

Text: Michael Paetow