Fußball/ B2 im Halbfinale

Am Sonntag, den 18.11.18, war die B2 Gastgeber im Viertelfinale des KOL-Pokals und begrüßte den FC Selmsdorf. In der Nacht zu vor gab es den ersten strengen Nachtfrost. Der Platz war aber nur leicht überfroren. Auch die Sonne schien zum Spielbeginn. Somit waren die Bedingungen für unser Pokalspiel sehr gut. Das Trainer Trio Paetow/Raschke/ Elbing ließen bekanntlich im Pokal kräftig rotieren. Nach der ersten Halbzeit konnten wir mit einem 5:0 Ergebnis, beruhigt in die Pause gehen. Zur zweiten Halbzeit wechselten wir auf 4 weiteren Positionen durch. Nun kam der SSC Motor noch besser in Schwung und die Jungs erzielten weitere 10 sehenswerte Tore. Mit dieser großartigen Leistung unterstrichen die Jungs ein weiteres Mal, dass auch in diesem Jahr mit dem SSC, in allen Wettkämpfen, zu rechnen ist. Wir freuen uns, im Halbfinale zu stehen und sind auf unseren neuen Gegner gespannt.

Text und Foto: Michael Paetow