Fußball / F2 stellen sich vor

Hallo Fans und Freunde des Fußballnachwuchses beim SSC Breitensport, alle Nachwuchsmannschaften stehen im Punktspielbetrieb bzw. Fairplay Wettbewerben. Nun ist es Zeit auch mal unsere jüngste Mannschaft vorzustellen die F 2 – das ist der 2011 Jahrgang. Im August übernahmen Hartmut Nieklauson und Jens Riemann diesen Jahrgang und formten daraus eine richtige Einheit. Natürlich fiel es den Kindern zum Anfang schwer den Fußball zu verstehen. Aber durch gezieltes Training und Umgang mit den Jungs ist eine sehr gute Entwicklung zu erkennen. Zumal noch neue Kinder dazu kamen.  Ab September ging es schon in den Spielbetrieb in der Kreisliga. Nun ist das so geregelt das viele Mannschaften gerade außerhalb von Schwerin im F-Jugend Bereich mit den Jahrgängen 2010 /2011 als eine Mannschaft spielen. Das bedeutete für unsere Jungs, dass sie gegen überwiegend ältere und körperlich doch überlegende Jungs und Mädchen spielen mussten. So wurde auch in den ersten Spielen reichlich Lehrgeld bezahlt und hoch verloren. Mit zunehmenden Spielbetrieb merkte man die Ordnung im Spiel und das kämpfen um jeden Ball und abspielen zu den Mitspielern. Das machte sich ins besondere gegen gleichaltrige Mannschaften besonders bemerkt. Dies Spiele wurden zum Teil deutlich gewonnen und somit das Vertrauen in die eigene Fähigkeit ausgebaut. Nun geht es ins Winterhalbjahr und die Hallensaison. Dort wird vor Allem das Miteinander und das Abspielen im Vordergrund stehen. Ich möchte keinen jungen Fußballer aus der Mannschaft hervorheben, sondern mein Dank gilt an dieser Stelle den beiden Trainern, die sehr gute Arbeit mit den Jungs leisten.

Nun habe ich noch eine Bitte! Die F 1 haben sich den Namen “Wilde Kerle” gegeben. Ich schlage vor, dass gerade aus dem Eltern- bzw. Großeltern-Bereich Vorschläge an die Trainer herangetragen werden. Dieser Name soll die Mannschaft lange begleiten und im Fußball durch: Oliver B., Enjo B., Jan-Ole B, Anton Mateo G., Pepe H., Paul M., Emilian M.  Jannik M., Emil-Johannes M. Oskar Sch., Pepe S., Henri V., Tim W., bekannt werden

Mit sportlichen Grüßen

Text: Uwe Blösch – Trainer Ü50/60