Hockey / Nicehörnchen bringen erfolgreiches Wochenende hinter sich

Endlich war es wieder soweit: das traditionelle Neujahrsturnier in Bremen stand ins Haus. Zu diesem Anlass fanden sich neben den Schweriner Hörnchen auch Ehemalige aus ganz Deutschland ein. Am Freitag, den 04.01.2019, ging es vom Sportpark Lankow aus in Richtung Hansestadt Bremen. Die Fahrt wurde ermöglicht durch den Stadtsportbund Schwerin e.V. und die Stadtwerke Schwerin, welche uns Kleinbusse für das Wochenende stellten. Wie jedes Jahr ließ man den ersten Abend bei Pizza und Kaltgetränken auf dem Hotelzimmer ausklingen.

Der erste Turniertag verlief äußerst erfolgreich für Herren und Damen der Nicehörnchen. Beide Mannschaften konnten durch starke Teamleistungen ungeschlagen den Weg zur Playersparty antreten. In familiärer Atmosphäre feierten alle Teams gemeinsam und ausgelassen ihre sportlichen Leistungen.
Während die Herren am Sonntag keinen weiteren Sieg aus 3 Spielen erringen konnten, setzten die Damen ihre Erfolgsserie fort. Am Ende des Turniers standen sie durch ein phänomenales Torverhältnis an erster Stelle der Tabelle und konnten Blankenese auf den zweiten Platz verweisen. Bei den Herren reichte es für einen soliden 5. Platz. Weiterhin konnte Titel des Thekengolds leider nicht verteidigt werden. In einem erbitterten Kampf musste man sich dem Duschclub Buchholz geschlagen geben, aber wir freuen uns auf die Revanche.
Die Nicehörnchen bedanken sich besonders bei den Sponsoren, dem Stadtsportbund Schwerin e.V. und den Stadtwerken Schwerin, bei Jacky Butzke und Malte Zinke für die nahtlose Orga und Schwarz Weiß Bremen für die Ausrichtung.
Text und Foto: Toralf Hoch