Fußball / Deftige Pleite

Für den Schweriner SC setzte es heute eine deftige Pleite. Die Schmidt/Kaprol-Elf unterlag am letzten Spieltag der Saison Groß Stieten mit 2:6 (2:3). Dabei bescherten Paul Stubbe mit 4 Treffern dem SSC eine kostenlose Lehrstunde. Die Niederlage fällt zwar sportlich nicht mehr ins Gewicht, dürfte dennoch schmerzen. Mit 15 Siegen, vier Unentschieden und zehn Niederlagen weist der SSC dennoch eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Nach allen 29 Spielen steht man auf dem dritten Tabellenplatz.