Fußball / Erster Test für A-Junioren

Unsere A-Junioren gewinnen nach einer kräftezehrenden Vorbereitung ihr erstes Testspiel gegen den PSV Wismar mit 3:1. In den ersten Minuten versuchte die Kullak/Güdokeit-Elf ins Spiel zu finden, doch noch etwas ungeordnet. Das offerierte dem PSV, der in die Verbandsliga aufgestiegen war, einige Möglichkeiten. Die SSC-Abwehr fing die Vorstöße aber ab. Nach 10 Minuten fand der SSC seinen Rhythmus und kombinierte sich durch die PSV-Reihen. Als der Unparteiische zum Pausentee pfiff stand es dann 3:0 für den SSC.

In der zweiten Halbzeit stand PSV dann besser zum Ball. Durch einen individuellen Fehler gelang den Gastgebern noch der Anschlusstreffer. Mehr aber nicht.

Jetzt heißt es in den nächsten Trainingseinheiten nochmal Kondition bolzen, bis es am kommenden Woche zum ersten Saisonspiel nach Grevesmühlen geht.

Text und Foto: Rene Kullak