Hockey / Nicehörnchen wieder da!

Erste Herren des Schweriner SC starten mit Testspiel in die Hallensaison. Die Mannschaft unterlag dabei Phönix Lübeck in einer spannenden und hart umkämpften Partie mit 6:9. Die Tore für Schwerin erzielten Daniel Böhmert mit drei Ecken und Maik Hollmeier mit drei Toren aus dem Spiel. Doch trotz dieser Treffer konnten die Nicehörnchen am Ende nicht triumphieren.

Spieler-Trainer Marcus Nagel äußert sich dazu im Video mit einer Einschätzung und Beurteilung des Spiels. Nichtsdestotrotz war es ein freundschaftliches und lehrreiches Hockeyspiel.