Fußball / A-Junioren steigen in Verbandsliga auf

Es ist offiziell. Der Fußball-Verband hat Anfang der Woche den Sprung der A-Junioren in die Verbandsliga bestätigt. In der nächsten Saison wird das Team von Trainer Frank Sündermann somit in Mecklenburgs höchster Spielklasse den Verein repräsentieren und sich künftig mit den besten Klubs des Landes messen. Die Junioren hatten mit 55 Punkten die Landesliga (Staffel III) auf dem zweiten Tabellenplatz beendet, profitieren aber vom Verzicht des SC Parchim, der Meister geworden war (58 Punkten).

SSC-Trainer Sündermann weiß, dass die Anforderungen  in der Verbandsliga deutlich höher sein werden. Er ist jedoch zuversichtlich, mit seinen Schützlingen eine Spielklasse höher Fuß fassen zu können. „Wir haben in der Vergangenheit Test- und Pokalspiele gegen Verbandsligisten bestritten. In den Partien haben wir gut mitgehalten. Auch wenn es trotzdem ein anderes Kaliber wird – die Jungs sind heiß auf die neue Herausforderung.“, so der Trainer.

Sündermann bastelt jetzt schon an einer schlagkräftigen Truppe für die neue Saison. „Wir schauen uns auch nach externer Verstärkung um.“ Er betont dabei, dass sich Interessierte jederzeit vorstellen können.

Kontakt: Trainer Frank Sündermann – 0177 2830722

Der SSC beglückwünscht seine A-Junioren zum Aufstieg!