Sportpark Lankow

Abteilung Fußball

 

Fußball / Vorbereitung läuft

Seit letzter Woche befindet sich unsere 1.Herren-Mannschaft in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Landesklasse IV. Dabei bittet das Trainergespann Schmidt/Kaprol ihre Spieler zu drei Einheiten in der Woche. Qualvolle Einheiten mit Tempowechseln, Steigerungsläufe, Kraftintervalle oder gemächliche Dauerfolter stehen dabei auf dem Plan.

Hockey / Nicehörnchen mit erneutem Auswärtssieg

Am gestrigen Sonntag ging es für die Nicehörnchen auswärts gegen das Team des Pritzwalker FHV. Dabei war die erste Halbzeit von einem recht trägen Spiel mit zahlreichen vergebenen Chancen aus Sicht der Nicehörnchen gekennzeichnet. Erst eine Minute vor dem Halbzeitpfiff konnte Tony Vollrath zur 0:1-Führung netzen.

Hockey / Nicehörnchen mit starkem Auswärtssieg

Am Mittwoch traten die Nicehörnchen bei der HSG Uni Rostock an und gewannen die packende Partie mit 10 zu 4. Dabei begann Rostock durchaus stark und ging schon in der 6. Minute in Führung. Daraufhin erhöhte der SSC allerdings den Druck und kam durch Johannes Linhart zum Ausgleich (10′).

Fußball / New Lions in neuem Gewand auf Platz 1 bei den 21. Hallenfußballtagen des SV Sukow

Das erste Turnier außerhalb von Schwerin bestritten die jüngsten Fußballer des Schweriner SC am vergangenen Samstag in Sukow. Gespielt wurde in der schönen Sporthalle in Banzkow. Sie verfügte über eine große Tribüne, wo die Zuschauer das Spielgeschehen genau nachverfolgen konnten, da sie einen schönen Überblick über das gesamte Spielfeld hatten.

Die „Wilden Kerle“ feiern gelungenen Hallenabschluss  

Am gestrigen Sonntag hieß es mal wieder zeitig aufstehen. Bereits zum vierten Mal stand unser eigenes Turnier, der „Wilde Kerle – Cup“ an. Diesmal ging es in der Halle an der Reiferbahn um die begehrten Pokale. Bevor es aber mit dem ersten Anstoß los gehen konnte, musste so einiges vorbereitet werden. Unsere Eltern haben mal wieder ein super Buffet gezaubert und ließen keine Wünsche offen.

Fußball / Gedenkturnier ist Geschichte

Bei der 9. Auflage des Wilfried Wiechmann-Gedenkturniers zu Ehren des 2010 verstorbenen Vereinsvorsitzenden des Schweriner SC Breitensport e.V., spielten im Beisein seiner Söhne acht Mannschaften um den Wanderpokal. Vor zahlreichen Zuschauern stand am Ende der Schweriner SC erstmalig als Turniersieger fest.