Tag Archives: 2.Herren

Mit Heimerfolg in die Sommerpause

Der Schweriner SC 2 beendete eine etwas holprige Landesklassen-Saison 2012/13 mit einem 4:1 Heimsieg gegen die TSG aus Gadebusch und schließt somit die Spielzeit, als Aufsteiger, auf dem 10.Tabellenplatz ab. Im Vorfeld der Partie, wurden Co.Trainer Michael Müller, die Spieler Stefan Ruhm, Oliver Ebeling und Vadim Nikitin, die den Verein aus beruflichen Gründen in Richtung Hamburg, Berlin oder Rostock verlassen werden, verabschiedet. Mit diesem Erfolg zum Saisonausklang, haben sie sich ihren Abschied noch mal versüßt. Der Schweriner SC jedenfalls, bestimmte diese Partie von Beginn an eindrucksvoll, setzte sich in der Hälfte der TSG fest und konnte nach Belieben schalten und walten. Die Gäste aus Gadebusch fanden in dieser Phase nicht ins Spiel und reagierten nur. Der SSC nutzte diese passive Spielweise schamlos aus und bestrafte die TSG mit drei Treffern. Mende mit Doppelpack und Genzler, setzten den Zug gleich auf das richtige Gleis und sorgten mit ihren Treffern für eine komfortable Pausenführung.