Hockey / Nicehörnchen ohne Punkte in der Fremde

Gegen die Truppe aus Greifswald ging nicht viel zusammen. Trotz einem super Start und der schnellen Führung war gegen gut aufspielende Greifswalder nicht viel zu holen. Noch in Halbzeit eins verletzte sich unser bester Mann (Daniel Böhmert), was direkt zum Gegentreffer führte. Zwar konnten wir uns in der zweiten Halbzeit noch einmal steigern aber der Sieg war das ganze Spiel weit weg. Mund abputzen nächstes Wochenende ist Heimspiel! Mal sehen wie das Bällchen dann läuft.