In einer aufregenden und temporeichen Partie gewinnt unsere 1. Herren-Mannschaft am Ende verdient im Sportpark Lankow mit 4:2 gegen den SV Fortschritt Neustadt/Glewe. Die ersten Minuten des Spiels gehen an die Platzherren. Pautzke zum ersten in Minute 25`. Nur drei Zeigerumdrehungen weiter lässt sich die SSC-Hintermannschaft von Milchner überrumpeln, der zum 1:1 ausglich. In der zweiten Hälfte wird die Schmidt/Heckel-Elf besser und gefährlicher, fängt sich allerdings das 1:2, durch Gottschalk (58.) ein. Der Ausgleich durch Pautzke (72.) vom Punkt bringt die Hausherren dann wieder ran. Am Ende markiert wiederum Pautzke durch sein 3:2 und 4:2 (74`, 89`) den Schlusspunkt. Unterm Strich gewinnt der SSC verdient ein wildes Spiel mit vielen Toren.