Calendar

Jan
25
Fr
Wilfried Wiechmann-Gedenkturnier @ Erich-Kästner Halle
Jan 25 um 18:00 – 23:45
Wilfried Wiechmann-Gedenkturnier @ Erich-Kästner Halle

Stolze Tradition – das Wilfried Wiechmann-Gedenkturnier. Das zum 8.Mal stattfindende Turnier zu Ehren und Gedenken an den verstorbenen Vereinsvorsitzenden, wird wieder in der Erich-Kästner Halle ausgetragen. Aus sportlicher Sicht haben die Organisatoren beim Schweriner SC wieder ein tolles Teilnehmerfeld am Start.

Teilnehmerfeld:

SG Dynamo Schwerin
FC Mecklenburg Schwerin II
Neumühler SV
SV Warsow
Sportfreunde SN
Brüeler SV
Wittenburger SV
SG Roggendorf
SV Eiche 05 Weisen
Schweriner SC

Spielplan: Hier

Jan
24
Fr
Fußball / 9. Wilfried-Wiechmann-Gedenkturnier @ Erich-Kästner Halle
Jan 24 um 18:00 – 23:30
Fußball / 9. Wilfried-Wiechmann-Gedenkturnier @ Erich-Kästner Halle

In Gedenken an den im Januar 2010 nach langer Krankheit verstorbenen Vereinsvorsitzenden, Wilfried Wiechmann, veranstaltet der SSC am 24.01.2020 das 9. Gedenkturnier im Fußball. Wilfried Wiechmann übernahm am 01.01.2006 den Staffelstab von Lothar Angrabeit, setzte die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fort und entwickelte den SSC B e.V. zu einer festen Größe in der Schweriner Sportlandschaft. Durch sein herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Schweriner SC, erwarb sich Wilfried Wiechmann bei allen Vereinsmitgliedern ein hohes Ansehen. In Würdigung seiner Verdienste für den SSC und in Gedenken an einen warmherzigen Sportkameraden, empfängt der SSC um 18:00 Uhr, 7 Männermannschaften aus der Region zum Gedenkturnier. Nach der Eröffnung kämpfen folgende Mannschaften in zwei Staffeln um die Pokale und die Siegprämie:

Schweriner SC, FC Mecklenburg Schwerin II, MSV Pampow II, SG Roggendorf, Neumühler SV, SG Dynamo Schwerin Tradition, Sportfreunde Schwerin, SV Warsow

Der Schweriner SC freut sich auf spannende Spiele und auf zahlreiche Zuschauer. Austragungsort ist die Erich-Kästner Sporthalle (Hamburger Allee 240).