Informationen unter Hockey

 
Petermännchen-Cup

Hockey / 8. Petermännchen-Cup

Am 09./10. Juli 2016 bestreitet die Abteilung Hockey des Schweriner SC auf dem Kunstrasenplatz in Schwerin-Lankow den 8. Petermännchen-Cup für die Jahrgänge Mädchen/Knaben A (U14), Mädchen/Knaben B (U12) & Mädchen/Knaben C (U10).

Die Mannschaften des SSC freuen sich schon auf ein spannendes Turnier, viel Zuschauer und
auf ein (hoffentlich) super sonniges Wochenende mit viel Spaß und Hockey satt.
Geboten werden spannende Spiele am Tage mit diversen Freizeitaktivitäten auf unserem Vereinsgelände, nette Gespräche zwischendurch und ein gemütliches Beisammensein am Abend.

c454f2b5f9a8c627dd5fea6c9b832292

Fußball / 1.Herren verlieren Derby

Das Landesklassen-Derby zwischen dem FC Mecklenburg Schwerin II und dem Schweriner SC konnte sich sehen lassen. Fünf Tore, zwei Führungswechsel sowie ein Treffer kurz vor Schluss sorgten für reichlich Zündstoff im Sportpark Lankow. Am Ende gewann der FCM II durch Tore von Rekittke (1.), Ebener (68.) und Studier (85.) mit 3:2. Für den SSC trafen Kasper (14.) und Schmaal (25.).

Text: Fupa.net, habi

IMG_1777

New Lions mit 2. Niederlage in Folge und neuen Erfahrungen

„Das Ergebnis ist egal“ und „Erlebnis geht über Ergebnis.“ 2 Leitsprüche die sich fest in unseren Löwenpelz gebrannt haben. Mit diesen Ansätzen gehen wir in jedes Spiel. Die Jungs sollen Spaß haben und sich trauen Dinge zu probieren. Und vor allem sollen sie Erfahrungen sammeln. Dazu gehören nicht nur Siegen und Feiern sondern auch Niederlagen und leider auch manchmal Schmerzen :-(

So kam dann an diesem Wochenende auch wirklich wieder einiges an Erfahrungen dazu.

STOLLE_Spendenlauf_2016-5396bb06

Verein / 2. STOLLE-Spendenlauf

Schweriner laufen für den Sport in ihrer Stadt.
Jeder kennt das Schloss in der Landeshauptstadt Schwerin, die schöne Landschaft und den einen oder den anderen erfolgreichen Sportler seines Vereins. Doch wer ist der „sportlichste Verein“ und wie heißt die „sportlichste Schule“? Die sollen am 28. Mai 2016 beim 2. Spendenlauf des Sanitätshauses STOLLE im Rahmen des 25. Norddeutschen Sportfestes der Vielfalt in den Sportanlagen Lambrechtsgrund ermittelt werden.
Der Schweriner SC Breitensport nimmt diese Herausforderung an und möchte „sportlichster Verein“ in der Landeshauptstadt Schwerin werden. Deshalb rufen wir alle Mitglieder, Eltern und Sympathisanten auf, am Spendenlauf für unseren Verein teilzunehmen. Unser Ziel: wir möchten mit mind. 25 Läufer an den Start gehen.

Alte Herren

Fußball / ü35 mit Pokalaus

Wie schon in der vergangenen Saison scheiden die Alten-Herren des Schweriner SC bereits im Achtelfinale des Kreispokals aus. Beim Kreisligisten SKV Bobitz verlor das Team von Trainer Andre Kort nach einer insgesamt enttäuschenden Vorstellung trotz einer 3:0-Führung noch mit 4:5 im Elfmeterschießen, nachdem die Gäste in der regulären Spielzeit und Verlängerung nicht über ein 4:4 (1:0, 3:3) hinaus gekommen waren.

2015-08-30 385 Saisoneröffnung Fussball SSC Breitensport Männer

Fußball / 1.Herren punkten Auswärts

Nach der spielerisch überzeugenden Leistung in der Vorwoche, wollten die Mannen vom SSC auch in Carlow etwas Zählbares mitnehmen. Ein schwieriges Unterfangen, da die Carlower für Ihre Heimstärke bekannt sind und das Trainerteam mal wieder ordentlich rotieren musste. Fünf Spieler aus dem letzten Spiel gegen die TSG Gadebusch II mussten ersetzt werden.

256 (5)

E2 Junioren gewinnen in Lützow

16. Spieltag Kreisliga SN/ NWM: SG Theodor Körner Lützow : Schweriner SC II 3:10

Nach dem unnötig verloren gegangenen Spitzenspiel am Samstag ging es am Dienstag schon wieder weiter. Unsere Jungs konnten phasenweise Wiedergutmachung betreiben und zeigten diesmal eine engagierte und spielerisch überzeugende Leistung. Max und Moritz spielten die Lützower Abwehr ein ums andere Mal schwindelig und konnten somit die beruhigende Halbzeitführung von 7:2 erzielen.

health club: group of people doing aerobics

Verein / Aerobic für Muttis

Wer möchte in der Trainingsstunde der Junioren etwas für seine Gesundheit und Fitness tun? Ab dem 24.5.2016 bietet der Schweriner SC Breitensport, für die Muttis unserer Nachwuchssportler, ein wöchentliches Aerobic Training unter der Anleitung eines erfahrenen Trainers an.

Termin: Dienstag, 17:00 – 19:00 Uhr
Ort: Gymnastikraum im Mecklenburgischen Förderzentrum für Körperbehinderte (gegenüber der Einfahrt zum Sportpark Lankow)
Die ersten vier Wochen können dabei als Schnuppertraining absolviert werden.

image

New Lions mit Niederlage gegen den ESV

Kreisoberliga Schwerin NWM – Schweriner SC: ESV Schwerin 1:11

Nach der Party kommt der Kater

F-Junioren Fußball ist eben auch nur Fußball. Da gibt es Gesetzmäßigkeiten wie bei den Großen. Eine davon ist wohl, dass man nach großen Spielen Schwierigkeiten hat die Spannung hochzuhalten. So ging es unseren Löwen am Sonntag gegen den ESV. Klasse Wetter, die Fankurve noch etwas heiser und alle noch irgendwie in Feierlaune. Trotzdem stellten sich alle Löwen zur Verfügung. RESPEKT!

12037968_984983691545463_6793504702673559998_n

Fußball / E I mit Heimerfolg

Heimsieg, Heimsieg: so sangen die Jungs der EI nach einer starken Leistung gegen den FC Mecklenburg EII. Mit 4:2 gewannen die Spieler aus Lankow dieses heiße Derby in der Kreisoberliga Schwerin. Nach sehr verhaltenem Start unserer Kicker und mit klaren Vorteilen der EII von Klaus Krasse, musste man sich Sorgen um unsere Mannschaft machen.

2015-08-30 385 Saisoneröffnung Fussball SSC Breitensport Männer

Fußball / SSC schlägt TSG II

Hatte man in den letzten Wochen die F-Junioren erfolgreich unterstützen können, so war es dieses Mal umgekehrt. Die Löwen und zahlreiche Eltern fanden sich im Stadion Lankow ein, um die Mannschaft zum ersten Heimsieg der Rückrunde zu peitschen. Dies schien von Beginn an Früchte zu tragen. Vom Anpfiff weg nahm der SSC das Heft in die Hand und suchte sein Heil in der Offensive.

2.

Fußball / 2. Männer spielen Unentschieden

Im Stadtderby trennen sich die SSC 2. Männer-Mannschaft und der TSV Schwerin mit einem 3:3 Unentschieden. SSC-Trainer Heckel freute sich über einen «Punkt der Moral». Im Duell zweier Mittelfeldteams reichte es beim 3:3 (1:2) trotz einer 3:1-Führung des TSV nur zu einem Remis. Lahme (17.) und Salomon (32., 61.) hatten die Gäste ungeachtet eines Treffers von Hermann (22.) zunächst auf die Siegerstraße gebracht.