Informationen unter Hockey

 
2.

Fußball / 2.Herren bejubeln Auswärtserfolg

Gegen den Gross Salitzer FC, beendet die 2. Herren-Mannschaft ihre kleine mini Krise. Das Team vom Trainergespann Heckel/Mende setzte sich auf dem kleinsten Platz der Liga mit 5:3 (2:2) durch. Torjäger Daniel Schmidt war dabei zweimal erfolgreich. Die weiteren Treffer erzielten Helms, Winter und Paul.

2015-08-30 385 Saisoneröffnung Fussball SSC Breitensport Männer

Fußball / 1.Herren ohne Punkte

Gegen den Mecklenburger SV musste der Schweriner SC im Gastspiel eine knappe 1:2 (0:2)-Niederlage einstecken. Der SSC wurden dabei mit Anpfiff von einem aggressiven MSV vollkommen auf dem falschen Fuß erwischt und wurden sogleich vor Kapschefskys frühen Rückstand gestellt (8.), der noch vor der Pause sogar einen Doppelschlag schnürte (25.).

Alte Herren

Fußball / ü35 sammelt weiter fleißig Punkte

Der Schweriner SC hat in einem spannenden und brisanten Spiel gegen den SV Bad Kleinen mit 5:2 gewonnen und damit weitere 3 Punkte für den Klassenerhalt eingefahren. Bei durchaus angenehmen Temperaturen im Sportpark Lankow waren die Gäste, als Tabellenführer angereist, von Beginn an um Ballbesitz bemüht. Der SVB kam auch zunächst zu mehr Spielanteilen, Durchschlagskraft entwickelten sie dabei aber nicht.

Handball

Handball / Männer beenden Saison auf Platz 2

Die Männermannschaft der Abteilung Handball bestritt am letzten Wochenende in Parchim Ihr letztes Punktspiel dieser Saison gegen die SG Parchim/Matzlow-Garwitz II und kehrte mit einem 30:38 Auswärtserfolg zurück.

image

Schweriner SC – New Lions nach 9 Meter-Psychothriller im F-Junioren Pokalfinale

Schweriner SC : FC Anker Wismar 8:7 n.E.

Finale OHO…Final OHOHOHO hieß es nach knapp 70 Minuten im Sportpark Lankow.

70 Minuten die wirklich alles hatten, was ein Fußballspiel braucht. Dortmund: Liverpool ?? Langweilig. Bayern: Manchester ??? Gääähhnn. Schweriner SC : Fc Anker ??? Wahnsinn!!Unglaublich was die Spieler beider Team erleben durfte an diesem Sonntag morgen. Das Spiel begann wieder mit der Unterstützung der 1.Herrenmannschaft, welche den „Kleinen“ noch mal Mut machen wollten. So ging auch die erste Hälfte an die New Lions. Getragen von den Fans und dem Willen das Finale erreichen zu wollen spielten sie mutig nach vorne. Wir hatten uns mannschaftsintern auf ein offensives 2-3-1 System geeinigt und der Mut wurde belohnt.

Alte Herren

Fußball / ü35 Dilemma: Stark gespielt und doch verloren

Es bleibt dabei: Die Alten-Herren ü35 des Schweriner SC können gegen den FC Anker Wismar einfach nicht gewinnen. Am Freitag hätte der SSC allerdings einen Punkt verdient gehabt. Schließlich zeigte er eine Leistung, die für bestes Fußball-Entertainment sorgte. „Herzlichen Glückwunsch trotzdem an den FC Anker – mal wieder“, bilanzierte SSC-Coach Andre Kort.

image

New Lions ballern sich in´s Kreispokal-HALBFINALE !!!

Schweriner SC : ESV II 8:2

Pflichtspiele gehen also auch am Mittwoch. Zu unserer angestammten Trainingszeit fand gestern das Viertelfinale des Kreispokals gegen den ESV II statt. Wir wollten bei bestem Wetter und dem Wissen, dass es das einzige Treffen diese Woche ist, allen Kindern noch mal die Möglichkeit geben sich für die nächsten Aufgaben anzubieten. So standen wir mit voller Kapelle und bestens gelaunt pünktlich bereit um uns ein weiteres Spiel in dieser Saison zu besorgen. Das Halbfinale sollte her.

12074666_984988118211687_6316924964225776672_n

Fußball / C-Junioren gewinnen gegen Röbel

Am 16. Spieltag gewann die Mannschaft vom Trainergespann Kullak/Meier ihr Heimspiel gegen den PSV Röbel mit 4:1 (3:0) und festigte somit einen Mittelfeldplatz in der Landesliga. Im Sportpark Lankow stellte der SSC das spielfreudigere Team. Jeder bekam seine Aufgabe und erfüllte sie von der ersten Minute an.

2015-08-30 385 Saisoneröffnung Fussball SSC Breitensport Männer

Fußball / 1.Herren bezwingen Aufbau Sternberg

Auf Grund zahlreicher Gelegenheiten und einer spielerisch überzeugenden Vorstellung in Halbzeit 1, bezwang der SSC den Tabellennachbarn FC Aufbau Sternberg mit 3:2. Das SSC-Trainergespann Schmidt/Kaprol sah sich im Vergleich zum letzten Heimspiel gegen den FC Schönberg 95, auf Grund einiger Absagen, wieder einmal zu einigen Veränderung in der Startaufstellung gezwungen.

2015-08-30 142 Saisoneröffnung Fussball SSC Breitensport D-Junioren

1.D-Junioren weiterhin in der Landesliga erfolgreich

Nach dem gewonnenen Rückrundenauftakt am 06.03.2016 in Boizenburg bestritt die 1.D-Juniorenmannschaft nach einer kleinen Spielpause zwischenzeitlich drei weitere Punktspiele. In diesen Spielen konnte die Mannschaft überwiegend ihre gute Form untermauern und jeweils als Sieger das Spielfeld verlassen. Fortschritte waren besonders im Spielaufbau zu erkennen, die zu zahlreichen Torchancen führten.

image

New Lions mit toller Mannschaftsleistung zum nächsten Sieg

Fc Schönberg 95: Schweriner Sc 0:9

Das Wetter war fantastisch und die Straßen, bis auf ein paar Rehe und Eichhörnchen, schön leer. Es hat schon etwas Romantisches morgens um 7.15 Uhr durch unser schönes Mecklenburg zu fahren. Warum tut man sich so etwas an? Natürlich um den kleinen Kickern ihr Lieblingsspiel zu ermöglichen und schlafen wird ja eh überbewertet 😉 Der Dank dafür sind dann auch immer wieder emotionale Momente und Klassespiele wie das am Samstag. Wir waren diesmal nur mit 9 Kindern angereist um nicht unnötig viele Kinder und Eltern so früh aus dem Bett zu holen. Alle Angereisten präsentierten sich bestens gelaunt und voller Tatendrang.

IMG_9486

Fußball / EII Junioren gewinnen klar gegen den SV Burgsee

15. Spieltag Kreisliga: SV Burgsee SN II : Schweriner SC II 3 : 10

Aus der englischen Woche wollten wir zwei Siege mitnehmen und das ist uns auch in überzeugender Manier gelungen. Ganz klar und jederzeit ungefährdet entführten wir die drei Punkte von der Burgsee. Ohne drei kurzfristig erkrankte Stammspieler (Hannes, Tom und Felix) fuhren wir mit gemischten Gefühlen zum schweren Auswärtsspiel, aber unsere Jungs ließen nichts anbrennen. Das „magische Dreieck“ Lukas, Moritz und Max wirbelte auch Burgsee kräftig durcheinander und sorgte durch schnelles Spiel und schöne Spielzüge immer wieder für Szenenapplaus bei den mitgereisten Fans! :-)