Hallenhockey Senioren Turnier 2015

Alle Infos und Anmeldungen zur Neuauflage des traditionellen Turnier More »

 
2014-08-30 - 131 DI- Jugend Mannschaftsfoto

D-Junioren gewinnen in Boizenburg

SG Aufbau Boizenburg : Schweriner SC  1:3 (0:2)

Im letzten Punktspiel musste der SSC nach langer Pause die Reise nach Boizenburg antreten. Durch die unnötigen Niederlagen in den letzten Spielen standen wir unter Zugzwang um nicht noch tiefer in der Tabelle abzusacken.
Doch dieses Kräftemessen stand unter keinem guten Stern, denn bereits nach wenigen Minuten verletzte sich David so schwer, dass er ausgewechselt werden musste. Nun hütete Hoppi das Tor und Anton übernahm die Position des Innenverteidigers.

start halle hockey

1. Hockeyherrenmannschaft des Schweriner SC mit gelungenem Start in die Hallensaison

Am vergangenen Samstag (15.11.2014) konnte die erste Hockeyherrenmannschaft des Schweriner SC bereits einen Erfolg verzeichnen. Zum Start in die Hallensaison 2014/15 erkämpften sich die Landeshauptstädter in einem mehr als spannendem Spiel einen 7:5-Sieg gegen den Stralsunder HC.

Bereits nach vier Minuten Spielzeit mussten die Gäste das erste Gegentor in Kauf nehmen und bekamen somit gleich zu Beginn der Partie einen gewaltigen Dämpfer. Erst nach weiteren acht Minuten konnte der Ausgleichstreffer erzielt werden. In der ersten Hälfte der Partie setzte sich dieses Wechselspiel in der Torfolge jedoch fort. Stralsund erhöhte in der 15. Minute, Schwerin konnte ausgleichen und auch in kurz vor Ende der ersten Halbzeit erhöhten die Gastgeber noch einmal zum 3:2-Pausenstand. Hätte Schwerins Torwart Johannes Weu in der ersten Halbzeit bei einem Straf-7-Meter nicht so gut pariert, wäre man sogar mit noch einem Tor mehr Rückstand in die Halbzeitpause gegangen.

image

F2-New Lions mit einem kleinen Sommermärchen :-)

Es gibt ganz einfach solche Tage,
da stellt man sich schon mal die Frage,
was eigentlich heute anders war.
Die Antwort ist doch sonnenklar.

Wenn man trainiert und kämpft und fightet,
der Erfolg einen begleitet.
Dann kann man auch in solchen Spielen
13 Tore mal erzielen.

F1 Junioren des Schweriner SC

F1 Junioren gehen als ungeschlagener Tabellenführer in die Winterpause

6. Spieltag Kreisliga: SG Warsow/ Zachun : Schweriner SC 0:12

Zum letzten Spiel vor der Winterpause machten wir uns auf den Weg nach Zachun. Nachdem unsere “Kleinen Löwen” gegen Zachun am Wochenende davor vorgelegt haben, wollten wir dem nicht nachstehen. Ohne unser Abwehrbollwerk Miguel mussten wir die Abwehr umstellen und unsere Kämpfer Bennet + Lucas bildeten die Verteidigung, Torwartkrake Marc stand im Tor. In der Offensive setzen wir auf unser Spielquartett aus: Pfeil Lukas, Lenker Hannes, Straßenfußballer Tom und Techniker Felix. Und unsere vier brannten sofort ein Offensivspektakel ab, aus dem Tom in der 1. Halbzeit herausstach (heute konnte Tom sein Potential über das ganze Spiel zeigen :-) ). Zwischen der 4. und 13. Minute erzielte Tom 4 Tore zur verdienten Führung. Die Tore wurden super von Lukas, Hannes, Felix und Tobi vorbereitet oder Tom schloss nach einem Alleingang ab. In der 20. Minute konnte unser Captain Luca endlich sein erstes Tor in diesem Spiel erzielen, nachdem die ersten Versuche noch daneben gingen. Aber das zeichnete unsere Mannschaft in diesem Spiel aus, immer wieder wurde nachgesetzt, die Offensiven arbeiteten mit nach hinten und wenn dann doch mal ein Ball durchkam, hatten wir unsere Krake Marc im Tor, der alles parierte und seinen Kasten an diesem Tag sauber halten sollte. :-)

hockey_Herren_2014

Letzte Generalprobe in Güstrow

Am Dienstag (11.11.2014) nutzten die Hockeyherren des Schweriner SC nochmal die Gelegenheit eines letzten Testspiels und fuhren zum ATSV Güstrow.

Im Hinblick auf die am kommenden Samstag startende Hallensaison 2014/15 in der Oberliga MV war dies für das Team aus der Landeshauptstadt von Bedeutung um letzte Fehler auszubessern. Weiterhin tat es der doch recht jungen Mannschaft gut weitere Spielpraxis zu sammeln und sich weiter einzuspielen.

Löwenfamilie

Aus der F2 werden die “New Lions” und sie beißen wieder zu!!!

Neuer Name und neue Erkenntnisse im Kreisligazirkus der F2.

Die Augen wurden ziemlich groß als die Trainer bekannt gaben, dass wir ab sofort nicht mehr nur die F2 des Schweriner Sc sind, sondern auch noch den Namen New Lions (neue Löwen) tragen dürfen. Die Trainer selbst nahmen diese Tradition gerne auf. Trainer der D1 Stefan Helms übergab im Rahmen des Punktspiels gegen die Sg Warsow/ Zachun das Maskottchen “Leo”, den magischen Koffer! und die Fanfahnen wie einen Staffelstab weiter an die jüngsten im Spielbetrieb. Die “alten” Löwen sind mittlerweile ins Freigehege entlassen und fangen ihre Beute teilweise auch schon in anderen Steppen, doch auch dahin geht unser Dank. Danke an diejenigen die diese Idee vor 6 Jahren ins Leben gerufen haben und an diejenigen die sie weitergeführt haben. Wir werden

DIII Junioren feiern den 3. Sieg in Folge !!!

Nach dem doch überraschenden Auswärtssieg bei BW Neukloster / Warin mit 5 : 4

und dem 5 : 1 bei der TSG Gadebusch ließen die Jungs  heute ein 5 :1 gegen die SV Lübsdorf / Bad Kleinen II folgen.

Eine kleine Revanche für die 6 : 9 Niederlage in der Pokalrunde.

Damit nehmen wir gegenwärtig überraschend den 2. Platz in der Tabelle ein !!!!

IMG_3182

F1 Junioren gewinnen gegen den Hagenower SV

5. Spieltag: Schweriner SC – Hagenower SV 7:1

Am 5. Spieltag trafen wir auf den Tabellenvierten Hagenower SV. Die mit vielen 2007érn angetretenen Hagenower Gäste zeigten von Beginn an eine starke kämpferische Leistung, wurden durch unsere Jungs aber sofort in die Defensive gedrängt. Bereits in der 3. Minute brachte uns Lukas durch eine schöne Einzelaktion in Führung. Tom legte in der 5. Minute mit einem Linksschuss nach, so dass wir etwas ruhiger unser Spiel aufziehen konnten. Unser “starker Linksfuss” und Abwehrbollwerk Miguel schaltete sich immer wieder mit in die Angriffe ein, hatte aber ein wenig Schusspech mit seinem rechten Fuss :-)

Hockey Halle 2014

Hockeyherren in Vorbereitung auf die Hallensaison 2014/15

Am vergangenen Samstag (01.11.2014) nutzte das Team aus Schwerin die Gelegenheit und machte gegen die Mannschaft des LBV Phönix Lübeck ein Testspiel. Gerade in Vorbereitung auf die, aus Schweriner Sicht, recht kurze Hallensaison 2014/15, ist es wichtig ab dem ersten Spieltag in der Hockeyoberliga MV fit und eingespielt zu sein.

ssc-pampow

2. Sieg in Folge für die F2 – Ist das eine Serie ??? :-)

Der Sommer scheint in dieser Saison nicht vorbei zu gehen und ich glaube wir sind Schuld!!! Immer wenn unsere Sonnenkinder den Rasen betreten ist bestes Wetter. Da freut man sich schon auf den letzten Spieltag im Dezember bei 20 Grad :-) Aber das nur am Rande…An diesem Sonntag stand ein schweres Spiel auf dem Programm, nach den letzten 2 Wochen mit nur einer Trainingseinheit, war es ein leichter Ritt ins Ungewisse. Aber unsere Kleinen waren wieder ganz Groß. Mit dem MSV Pampow II stand ein absolut ebenbürtiger Gegner auf der Platte