Informationen unter Hockey

 
bild3

Hockey / Herren gewinnen gegen den ETV 2 deutlich

Die Herren des Schweriner SC, haben in der Verbandsliga HH/SH einen weiteren Sieg gefeiert. Im Auswärtsspiel gegen den Eimsbütteler TV 2, kamen die Landeshauptstädter zu einem ungefährdeten 16:4-Sieg.
Trotz einiger Ausfälle, waren die Schweriner Hockeyherren mit der maximalen Kapazität an Spielern in die Halle am Lokstedter Steindamm gereist und konnten bereits in der ersten Halbzeit, mit guten Kombinationen und schnellen Ballwechseln, das Tempo hochhalten und gingen verdient mit 5:1 in die Kabine.

D-Junioren

Fußball / D-Junioren begeisterten das Publikum

Der FC Hansa Rostock gewinnt das 16.Internationales D-Junioren Turnier des Schweriner SC Breitensport e.V.

Nach langer Vorbereitung, war es am 30./31.01.2016 wieder soweit. Der Schweriner SC Breitensport e.V. lud zum 16.Internationalen Turnier für D-Junioren, um mit 15 weiteren Mannschaften aus 3 Nationen ein Zeichen zu setzen, gegen Ausländerfeindlichkeit und Fremdenhass.

 

Neben den zahlreichen Vereinen aus der Region, wie dem FC Mecklenburg Schwerin, dem FC Schönberg 95, dem Hagenower SV und dem FC Anker Wismar, durfte der Schweriner SC ebenso Mannschaften aus anderen Bundesländern sowie aus Dänemark und Schweden in der Erich-Kästner Halle begrüßen. So waren Teams vom BFC Dynamo, vom 1.FC Lok Stendal, vom FV Reußen Eberswalde, vom MSV Neuruppin, vom Hamburger SV, vom BSV Hürtürkel, vom JFV Wendland 11, vom Tolg IF und vom Vejlby IK, der Einladung gefolgt und sorgten für ein hohes Niveau des diesjährigen Teilnehmerfeldes. Als „Team Zukunft“, nahm auch eine Mannschaft, bestehend aus Flüchtlingen aus Syrien, Algerien, dem Irak und anderen Ländern teil. Mit der Teilnahme, wollte der Schweriner SC Flagge zeigen, für ein friedliches und weltoffenes Schwerin.

12669563_1047269128650252_609071899804047576_n

Fußball / Herren starten in die Winter-Vorbereitung

Ab 2. Februar wird wieder geschwitzt beim Schweriner SC. Dann bitten die Trainer der 1. und 2. Männermannschaft ihre Spieler zum ersten Training der Rückrundenvorbereitung. Insgesamt erwarten die Spieler wieder ein buntes Vorbereitungsprogramm. Verzichten muss das Trainergespann der 1. Herren, Daniel Schmidt und Rico Kaprol, dabei allerdings auf Matthias Genzler (SC Sperber) und Steven Tucholsky (SV Dalberg), die den Verein im Winter verlassen haben. Neu dabei sind Michael Lehner (SV Sukow) und Christoph Paul (SV Plate II).

12631461_559239764240175_7643764332369590032_n

Hockey / Starkes Spiel wichtiger Sieg!

Im Spitzenspiel der Hockey-Verbandsliga Hamburg/Schleswig-Holstein, konnten am 17.Spieltag die Hockeyherren des Schweriner SC den bisher ungeschlagenen Tabellenführer, den SV Blankenese, besiegen.
Am Ende der Spielzeit hieß es vor der vollen Halle in der Berufsschule-Technik in Schwerin, 9:6 für den SSC.
Das komplette Spiel, aufgezeichnet und kommentiert von SN Sport, mit allen Toren und Stimmen von Spielertrainer Marcus Nagel, Betreuer Daniel Böhmert und Spieler Niels Rosenkranz vom SSC sowie Spieler Maximilian Seher vom SV Blankenese, hier.

Hockeyschlaeger-201020549313

Hockey / A-Hockeyknaben sind Landesmeister

Das Team der Knaben A des Schweriner SC ist in der Hallen-Hockey Saison 2015/2016 souverän Landesmeister geworden.

Der Titel war den Landeshautstädtern bereits vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen, da sie bis dahin in allen Partien ungeschlagen waren. Am letzten Spieltag ging das erste Spiel aus Sicht von Schwerin dann gegen die Mannschaft der HSG Uni Rostock klar mit 9:0 aus. Nur in der allerletzten Partie der Saison wurden die einzigen Punkte durch eine 1: 2-Niederlage gegen den Stralsunder HV abgegeben.

Siegerfoto

Fußball / Unternehmer-Cup 2016

Um die Tradition des Vereins fortzusetzten, startete der Schweriner SC, unter dem Motto „Career Entry – Be Different – Be A Teamplayer“, am 23.01.2016 seinen Unternehmer-Cup. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und Kontakte knüpfen, stand vor allem der Fußball im Vordergrund des Turniers. Im Starterfeld vertreten waren die Teams der Unternehmen Coop eG, Nestle Deutschland AG, toom Baumarkt Schwerin, Stadtwerke Schwerin, AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, Allianz Versicherung, FlammAerotec GmbH, TeamSportCorner Schwerin, Kinowerbung.de, Sky Deutschland Service Center, Happy Corner Bar und als Vertreter des Vereins, der Schweriner SC II.

IMG_8468

Toller 3. M&K Autoservice Cup der E2 Junioren

Am Samstag war es endlich soweit, nach langer Vorbereitung war die Zeit für unser eigenes Hallenturnier endlich gekommen. Leider spielte der Wettergott nicht mit und so sagten kurzfristig die Mannschaften aus Perleberg und vom Rostocker FC witterungsbedingt ab. Die Sicherheit geht vor und so stellten wir den Spielplan um, damit alle Mannschaften genügend Spielzeit bekamen. Der Eröffnung durch unseren Vereinspräsidenten Herrn Rother folgte auch sofort das Eröffnungsspiel. Unsere Partner vom FC Mecklenburg Schwerin gewannen überzeugend mit 5:0 gegen den FSV Nordost Rostock. Der Schweriner SC ist mit zwei gleichstarken Mannschaften ins Rennen gegangen, die „weiße“ Truppe wurde verstärkt durch den jüngsten Spieler des Turniers – Anton, die „blaue“ Mannschaft durch die E1 Junioren Pepe und Arvid.

Präsentation5

Fußball / Abteilungsversammlung

Sehr geehrte Mitglieder der Fußballabteilung, entsprechend §9 der Abteilungsordnung Fußball, laden wir Sie hiermit zu der am 11.März 2016 um 19.00 Uhr in den Räumen des Jugendhaus der Caritas (19057 Schwerin, Ratzeburger Str.44a – im Sportpark Lankow) stattfindenden Ordentlichen Abteilungsversammlung Fußball ein.

camp

Fußball / Kicken beim Schweriner SC

Vom 1. bis zum 5. Februar 2016 rollt das runde Leder wieder durch das Fußball-Feriencamp des Schwerin SC. Mädchen und Jungen von 6 bis 14 Jahren wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit kleinen Turnieren, Technikschule und Freizeitaktivitäten geboten. Von 9 bis 16 Uhr kann keine Langeweile aufkommen. Trainiert wird in der Sporthalle im Sportpark Lankow.

Alte Herren

Fußball / ü35 steigt in der Halle ab

Masterliga ü35 in Grevesmühlen. Mit einer schweren Verletzung von Fortuna-Spieler Stefan Herbort, endete am Sonnabend die Masterliga der Ü 35. Knapp neunzig Sekunden vor dem Ende der vorletzten Partie verletzte er sich in der Begegnung gegen den FC Schönberg 95 so sehr, dass die Veranstaltung gut sechzig Minuten unterbrochen werden musste, Herbort noch auf dem Spielfeld vom Notärzteteam behandelt wurde und dann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus zur Operation gebracht werden musste. Nach Rücksprache mit den beiden Teams des Schweriner SC und vom FC Anker Wismar entschied die Turnierleitung und Spielausschussobmann Peter Brandt (Grevesmühlen) das letzte Spiel zwischen dem SSC und dem FC Anker nicht mehr auszutragen.

h1

Hockey / Serie der Herren hält an

Auch im Spiel gegen Horn Hamm 3 konnte der Schweriner SC zeigen, dass Sie sowohl die spielerische Klasse als auch die kämpferische Einstellung haben, um in der Verbandsliga HH/SH mitzuspielen. Eine vom Trainerteam sehr gut eingestellte Herrenmannschaft, erwies sich als zu spielstark und mannschaftlich geschlossen und konnte souverän mit 11:2 gewinnen.

DSC_1031

Hockey / Herren mit Heimsieg

Die Schweriner Hockey-Herren gewannen in der Oberliga MV gegen den Pritzwalker FHV mit 10:7 – und das nicht ganz unverdient. In der Anfangsphase erzielten beide Mannschaften jeweils ein schnelles Tor, doch die Schweriner konnten bis zur Halbzeit einen kleinen Vorsprung von 4:1 herauspielen. Nach der Pause schossen die Schweriner weiter Tore, jedoch gingen die Gäste nochmal zum Gegenangriff über und brachten den SSC im letzten Drittel der Spielzeit arg in Bedrängnis.